Details

Wir waren dabei.

Heiße Temperaturen über 35 Grad und auch das beliebte Krämerbrückenfest in Erfurt hielten viele Interessierte nicht von einem Rundgang bei der Jobfinder22 ab. Und Warum auch? Ein Besuch lohnte sich natürlich für jeden – es wurden tiefe Einblicke in das Tagesgeschäft vieler Berufe gewährt. Die einen oder anderen noch Unentschlossenen Schüler konnten sich so einen guten Überblick über den aktuellen Arbeits- und Ausbildungsmarkt verschaffen. Dementsprechend gab es auch viele Informationsgespräche auch an unserem Stand – denn wir bilden nicht nur aus, sondern suchen auch Fachkräfte und stehen ebenso im dualen Studium als Partner zur Seite.

Und selbst für die zahlreichen „kleinen“ Besucher die als moralische Unterstützung Ihre großen Geschwister begleitet haben (oder mussten), hat sich der Besuch gelohnt. Neben den vielen Give-Aways gab es Mitmach- und Geschicklichkeitsspiele, Naschereien und natürlich sehr viel Technik zu sehen und oft auch zu erproben. Gut so, denn so werden unnötige Berührungsängste frühzeitig begegnet.

Die Jobfinder22 war in gewisser Hinsicht auch für uns eine Prämiere: Wir haben an diesen Tag das erste Mal unseren neuen Messestand präsentieren dürfen. Vielen Dank an dieser Stelle an das Team der Neumeister Werbeagentur für die akkurate Gestaltung.